Dame, flankiert von zwei Herren gibt Geld in Schachtel l steckt Geld in Schachtel schamit Herren
Sie befinden sich hier:

Eduard Waidhofer und Besser Leben unterstützen Ukrainehilfe

Beim Reisevortrag Faszinierendes Bhutan stellte Eduard Waidhofer anstelle eines Honorars die freiwilligen Spenden der Besucher für ein Sozialprojekt zur Verfügung.

Wir mussten nicht lange überlegen: Thomas Fediuk, (Finanzprüfer des Vereins) und Roland Kieslich (Finanzreferent-STV.) waren kürzlich mit einem Konvoi von vier Transportern an der ukrainischen Grenze und überbrachten dringend benötigte  Hilfsgüter.

Demnächst brechen sie wieder gemeinsam mit Otto Gumpinger und Freunden Richtung Ukraine auf.

Thomas Fediuk berichtete von der ersten Fahrt und dokumentierte die Übergabe der Hilfsgüter mit Fotos.

Jede Spende zählt und hilft – es werden wieder dringend benötigte  Medikamente angeschafft.

 Vielen Dank an Eduard Waidhofer und unsere Besucher, die nicht nur die Geldtasche, sondern auch ihr Herz öffneten! 

 

Teilen:

Facebook
WhatsApp
Email

Ähnliche Beiträge

Allgemein

Die Schule zur Zeit von Anton Bruckner

Interessant, spannend und kurzweilig entführte OStR Wilhelm Hochreiter in das Schulsystem vergangener Jhdt. mit Schwerpunkt auf Anton Bruckner als Lehrergehilfe und späterer Schulmeister. Vielen Dank