Sie befinden sich hier:

Abwarten und hoffen

Wirtschaft, Kulturbereich und Sport ist für Lockerungen. Doch geben es die Zahlen her?

So wie es aussieht müssen wir den März noch vorüberziehen lassen.

Würden Sie kommen, trauen Sie sich?

Ehrlich, ich traue mich noch nicht – 2 m Abstand mit PPF 2 Maske und womöglich soll ich Sie auch fragen, ob Sie einen negativen Test vorweisen können oder gar schon geimpft sind?

Nein, da kommt keine Freude auf und das ist in unserem kleinen Vereinslokal auch nicht umsetzbar.

Somit darf ich Sie bitten, weiterhin Verständnis aufzubringen, dass wir unter diesen Voraussetzungen noch kein Programm anbieten können und erfreuen wir uns vorerst der erwachenden Natur.

Im MÄRZ ist noch geschlossen.

 Maria Hackl

Geschäftsführung Besser Leben

Palmkätzchen –
Roswitha Samhaber

Teilen:

Facebook
WhatsApp
Email

Ähnliche Beiträge

Weinfest im Biesenfeld

Heute in 14 Tagen ist es wieder so weit! Spitzenweine verkosten und geselliges Zusammenkommen! Save the date!

Allgemein

Die Schule zur Zeit von Anton Bruckner

Interessant, spannend und kurzweilig entführte OStR Wilhelm Hochreiter in das Schulsystem vergangener Jhdt. mit Schwerpunkt auf Anton Bruckner als Lehrergehilfe und späterer Schulmeister. Vielen Dank